Veronika Aschenbrenner

 

Geboren 1986 in Salzburg, Studium der Pädagogik und Soziologie.

Bisherige Veröffentlichungen: Krähenfreiheit (Arovell, 2013).

 

  

Bücher

Drei Jahrzehnte. 60er, 80er, 2000er. 

Menschen, die eine Familie sein sollen. Mutter, Vater, Tochter. Ein Roman in drei emotionalen Durchzugskapiteln mit der Frage:

Wie viele Kompromisse erträgt die Lüge?

 

Veronika Aschenbrenner

Kuckucksglück