Franz Bachleitner

 

Franz Bachleitner wurde 1953 in Gallspach/OÖ geboren, besuchte in seinem Heimatort die Volksschule und wechselte dann in das Gymnasium nach Wels über. Dort maturierte er 1971 und studierte daraufhin zwei Jahre an der Pädagogischen Akademie in Linz. 1973 begann seine berufliche Karriere als Volksschullehrer und Lehrer für Gitarre. Neben seinem Hauptberuf war und ist er bis heute auch als Studiomusiker und Gitarrist in der "The Sensational Blues Revival Band" tätig. Zu Beginn der 90-iger Jahre legte er die Lehramtsprüfung für Informatik ab und verfasste viele Jahre Lernprogramme für Volksschulen. 1993 wurde er zum Volksschuldirektor ernannt.

Franz Bachleitner ist verheiratet und Vater dreier Kinder und lebt immer noch in seinem Geburtsort Gallspach.

 

Bücher

 

Die Geschichten in dieser Fibel sind jedwedem positiven Verlauf einer Narbenheilung unzuträglich, da Bindegewebe bei heftigem Lachen die Eigentümlichkeit des Aufplatzens zeigt. 

Bereits 1927 wurde vom ersten Todesfall berichtet, als ein Patient durch einen Lachanfall einen Herzmuskelriss erlitt, vermutlich in wissender Vorahnung auf diese Publikation...

 

 

Franz Bachleitner

LEGGOMAGIGGO