Jahrmarkt. Barbara Claudia Keller

`Jahrmarkt´ ist wie das vorangegangene `Nachtkastlbuch´ ein kurzweiliges und buntes Lesebuch mit Geschichten, Reiseberichten, Notaten, Zeitgeschichtlichem, ausgepolstert mit Witzen und – nach bewährter Manier – auch wieder ein paar einfachen Kochrezepten. In Erscheinung treten immer wieder Selbst- und Fremderlebtes, Erhörtes und Unerhörtes sowie erzählende Miniaturen.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Kuckucksglück. Veronika Aschenbrenner

Drei Jahrzehnte. 60er, 80er, 2000er. 

Menschen, die eine Familie sein sollen. Mutter, Vater, Tochter. Ein Roman in drei emotionalen Durchzugskapiteln mit der Frage:

Wie viele Kompromisse erträgt die Lüge?

14,90 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Der Bock singt. Jonathan Löffelbein

Bei einem Spaziergang begegnet ein namenloser Student einer Schildkröte und kann nicht anders, als dieser nachzulaufen. Als das Reptil ihn in ein Leichenhaus führt und er dort ein totes Mädchen erblickt, ist er von diesem fasziniert. Doch seine Betrachtung wird gestört und die Leiche abtransportiert. Eine verstörende Suche beginnt.

14,90 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

DEPPENTANGO. Dietmar Füssel

Dietmar Füssels Spezialgebiet ist die literarische Kurzgeschichte. Im vorliegenden Buch handelt es sich wiederum um eine Kurzprosasammlung mit dem Titel „Deppentango“ – Merkwürdige Geschichten über Vesager, Unglücksraben und Idioten. Darin erfahren Sie unter anderem, warum der Plan des Britischen Geheimdienstes, Hitler in eine Frau umzuwandeln, nicht funktioniert hat, welches Gemüse sich am besten für die Raumfahrt eignet, was es mit Gurkenmasken, Eskimobräuchen, heißem Kaffee, Leichensammlern, kleinen Männchen am Vorhang oder den ehrgeizigen Plänen eines österreichischen Indianers auf sich hat.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

HERTZ 52. Helena Este Adler

Vanta* Vest, eine Kunstlehrerin mit einem Faible für gewöhnungsbedürftigen Wortwitz und einer Schwäche für gescheiterte Existenzen, schreibt den Alltag auf und ab und zu erfindet sie. Wo Drama ist, ist Vanta Vest. Oder umgekehrt? Na freilich. Die Gossendiva inszeniert. Zum Beispiel bei Axel, ihrem deutlich älteren Partner, dem intellektuellen Künstler, der an chronischem Selbstmitleid laboriert - seine Affären, die möglicherweise überinterpretiert sind. Hat er jetzt? Der Axel? Der schlaksige Kerl mit dem Walbauch, ihr persönlicher Hertz 52? Und was ist dementsprechend ein Vanta schwarzes „Happy End“?  

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Wildwuchs. Günter Giselher Krenner

Was hier "wild wächst", sind kurze Prosatexte, die sich vor allem, aber nicht nur, der menschlichen Schwächen und Eigenheiten annehmen. Dies geschieht zumeist in satirischer Art und Weise, wodurch sie einen gewissen Unterhaltungswert bekommen.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Von Männern die schnarchen,... Monika Krautgartner

Mit diesem Buch lädt die Buchstabenmutter aus dem Innviertel, wie sie sich gerne nennt, ihre Leserinnen und Leser zu entspannten Momenten im Kopfkino ein. Wer die vielseitige Autorin kennt, schätzt zumeist ihre kräftige Sprache, ihren hintergründigen Humor, ihren Wortwitz und zugleich die Treffsicherheit ihrer Worte, die ihren Büchern Tiefe und Substanz verleiht. Bunt wie das Leben ist auch ihre literarische Welt, wie sie in diesem neuen Werk eindrucksvoll unter Beweis stellt.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

In der Mördergrube. Ernst Bieber

Im Rahmen des Geschichte-Unterrichts betätigen sich Schüler als Hobby-Archäologen. Auf einer Wiese unweit eines Fundortes römischer Trinkgefäße und Münzen graben sie nach altertümlichen Relikten. Dabei stoßen sie auf eine vergrabene Plane und darunter auf ein Skelett. Ein Gerichtsarzt stellt fest: Das Opfer wurde vor rund 50 Jahren erschlagen. Das Kriminalrätsel wird erst geklärt, nachdem der noch lebende Mörder dem Opfer posthum Serienrippenbrüche und einen Beckenbruch zugefügt hat.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Literaturmissbrauch. Hans Naderhirn

„Er warf seine Brechstange zwischen die Steine und ging. Wortlos.“ (Zitat aus „Der Steinmann“)

 Erhörtes, Unerhörtes, Gesehenes, Erlebt -und Erdachtes in 125 Texten.    

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Die Rückseite des Mondes. Christian Wiesinger

„So stehen wir staunend vor diesen Leben, die sich uns nach und nach erschließen, manchmal erst im Leid, im abklingenden Licht des Lebensabends, wir stehen davor und suchen die passenden Worte zu finden“ Johann Ranseder, so heißt unser Protagonist, spürt plötzlich ein unangenehmes Ziehen an seiner rechten Schläfe, zwar nur zwei Sekunden lang, aber genügend lange, um ihn damit in Aufregung zu versetzen. Denn das Ziehen weitet sich aus zu einer fatalen Diagnose, die sein Leben abrupt zu beenden droht. Sein Leben als Banker, das bisher so glatt und vorhersehbar abgelaufen ist, wird in kürzester Zeitspanne aus der Sicherheit seines Daseins herauskatapultiert. Er fällt ins Bodenlose und irrt in seiner auserkorenen Heimatstadt Frankfurt wie ein verlorenes heimatloses Kind umher. Einzig und alleine Luise, seine Exfreundin, gibt ihm noch ein wenig Halt, sie hilft ihm in der ihm verbleibenden Zeit die wesentlichen Lebensdinge noch zu ordnen. Was Johann Ranseder am meisten schmerzt ist der zusehende Verlust seiner Autonomie. Bis zu seinem Ableben wehrt er sich mit allen Kräften dagegen, diese letzte ihm verbliebene Freiheit mit allen Mitteln zu verteidigen. Mutig stellt er sich seinem letzten Lebensabschnitt.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Leggomagiggo. Franz Bachleitner

Die Geschichten in dieser Fibel sind jedwedem positiven Verlauf einer Narbenheilung unzuträglich, da Bindegewebe bei heftigem Lachen die Eigentümlichkeit des Aufplatzens zeigt. 

Bereits 1927 wurde vom ersten Todesfall berichtet, als ein Patient durch einen Lachanfall einen Herzmuskelriss erlitt, vermutlich in wissender Vorahnung auf diese Publikation...

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

MEHR als du glaubst. Fritz Popp

Von Glaubenskrise keine Spur: In den Echoräumen angeblich sozialer Medien finden unglaublichste Botschaften ihren gläubigen Widerhall. Bloße Fakten genügen nicht mehr, alternative werden verkündet. Politiker glorifizieren künftige Großtaten und predigen den Glauben an eigene Größe und Großartigkeit. Und am Ende erwarten alle eine schöne Bescherung. Vielleicht werden wir uns doch noch alle wundern, was möglich ist.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

FRAU ILSE. Anya Blum

Konrad mag es am Liebsten gemütlich zu Hause vor seinem Fernseher. Auch an seinem 81. Geburtstag. Gesellschaft mag er keine, schon gar nicht unangemeldete Geburtstagsbesuche von der Familie, welche ihn beim Fernsehen stören. Und dann brennt auch noch wegen dem depperten Geschenk seine Wohnung ab!

 

Ein hartes Schicksal - wäre da nicht Frau Ilse.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Unterm Mähbalken der Zeit. Walter Herrmann

Unterm Mähbalken der Zeit - Passagen aus Tagebuchaufzeichnungen, die sich ungefähr über den Zeitraum eines Jahres erstrecken, von denen die meisten assoziativ erweitert und aphoristisch stilisiert wurden. Die Thematik ist weit gestreut und abhängig von dem, was der Tag einem scheinbar zufällig vor die Füße legt. Es finden sich Naturbeschreibungen, Begegnungen mit Menschen, biographische Rückblenden, Gedanken zur Lektüre, Reiseerlebnissse etc.

 

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

NACHTKASTLBUCH, Ein Kaleidoskop. Barbara Claudia Keller

Barbara Claudia Keller verwandelt Teile von dem, was ihr einfällt, was ihr auffällt, Ein- und Mehrfältiges zu diesem vorliegenden Lesebuch. Unscheinbarkeiten werden ans Licht geholt, Mikro- und Makrokosmos beleuchtet - zum Nachdenken, zum Amüsement. Kaleidoskopartig bereiten sich Worte und deren Umfelder aus.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Ich, Jerome Pasquarel, der Held von Montparnasse. Franz Nikolaus Bäcker

"Ich Jerome Pasquarel, der Held von Montparnasse" ist der fünfte Roman des niederösterr. Autors Franz Nikolaus Bäcker - ein historischer Kriminalroman.

Paris im Jahre 1889, zur Zeit der Weltausstellung. Alles scheint im Umbruch. Die Industrialisierung hat sich durchgesetzt und der Fortschritt ist nicht aufzuhalten. In dieser umwälzerischen Zeit, der von vielen gepriesenen "Belle Epoque", wächst Jerome, ein merkwürdiger Junge mit einer noch merkwürdigeren Krankheit, in einem Bordell in Montparnasse auf. Zugleich versetzt aber auch ein erbarmungsloser Mörder, der junge Mädchen stranguliert und nackt ablegt, die Stadt und ihre Bürger in Angst und Schrecken...

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Betriebsausflug. Ein szenischer und spannender Prozess. Ernst Bieber

Zum Ausklang eines Betriebsausfluges kehrt die Belegschaft einer Etikettenfirma in einer Buschenschank ein, wo auch kräftig dem Wein zugesprochen wird. Ein Betriebsangehöriger nähert sich auf der Heimfahrt im Bus unsittlich seiner alten Liebe. Daraufhin wird diesem mit  dem Nothammer auf den Kopf geschlagen. Der Täter muss sich vor Gericht verantworten. Die Verhandlung findet im Tatfahrzeug statt, um zugleich ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten zu erlangen. In fünf spannenden Szenen werden nun die Ereignisse des Betriebsausfluges aufgerollt und im Zuge der Verhandlung bekommt man überraschende und auch zum Schmunzeln anregende Details zu hören. 

 

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

BLUMEN, BIENEN UND BEIßENDE HUNDE. Clemens Ottawa

Am Anfang steht ein Ende. Eines der normalsten Dinge unseres Alltags: Eine Trennung! Und nun möchten wir die Beteiligten getrennt voneinander hören. Ein Buch rund um Abenteuer, spitze Nasen, Engstirnigkeit, Geheimratsecken, Nymphomanie und Onanie. 

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Die Ahnungslosen oder Der Untergang der Zweiten Republik in Anekdoten. Thomas Soxberger

Er sei der einzige, der noch die Künste der Gastfreundschaft und Konversation pflege, meint Willem und versammelt daher regelmäßig seine Freundinnen und Freunde um sich: auf den Sofas seiner kleinen Wohnung, im Kaffeehaus, im schwulen Szenelokal. Die Ahnungslosen sind Willems Freunde Joe und Felix, deren Versuche, mit ihren gegenwärtigen Beziehungen zurechtzukommen, im Zentrum des Romans stehen. In weiteren Nebenrollen treten auf: beste Freundinnen, französische Bulldoggen und diverse Bobos. Ein Bundespräsident wird angelobt. 

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Wo der Bart den Most holt. Udo Fellner

Aus kritischer Distanz wird der ideologisch oft missbrauchte Topos „Heimat“ betrachtet und seine Bewohner –  Heimatdichter, Totengräber, Dorfpolizist, Pfarrer, Lehrer, Bürgermeister, Jäger u.v.a. – in ihren oft skurrilen  Verhaltensweisen  ironisch vor-, jedoch nie bloßgestellt.  Kurze „Injurien“ beleuchten die Hybris des Beleidigens und Gekränktseins. Der Buchtitel  und weitere Perlen der reichen Sprichworttradition  ( Wo der Hund begraben ist…; Wo die Welt mit Brettern vernagelt ist… u.a.) begleitet schließlich als Reiseführer zu Orten, an denen man nicht gewesen sein möchte.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Der Sandgräber. Peter Miniböck

"Obwohl ich erst jetzt inmitten dessen bin, was ich viel zu lange schon beobachtete und dessen Teil ich allmählich geworden bin, war ich doch immer schon in jene Fiktionen eingepflanzt, die jede erdenkliche Wahrheit ins Vorhandensein, ja ins Leben gezerrt haben, obschon ich andauernd in einer finsteren Ecke stand, in der finstersten."

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Aus der Kabine, Eva Löchli

Familiäre Probleme, Verführung und Mobbing oder die Konfrontation mit einer schweren Krankheit bringen junge Menschen in schwere Bedrängnis. Durch eigene Kraft und durch die Unterstützung gleichaltriger wie erwachsene Freunde können sie einen Ausweg finden.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Versuch einer Rückkehr. Günter Giselher Krener

Der Roman "Versuch einer Rückkehr" ist die Chronik eines unauffälligen Lebens. Nach seiner Pensionierung in einem eisenverarbeitenden Betrieb in der Stadt macht sich Philipp Klein zu Fuß auf den Weg in das Hügelland, in seine frühere Heimat. Dabei werden Stationen seines Lebens, das hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, rückwärts erzählt. 

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

SENSaktion. Martina Sens

Eine typisch Sens´sche Aktion - eine SENSaktion also - ist das Mischen. Das Mischen von klassischer und moderner Lyrik, das Vermischen von Lyrik und Prosa. Zusammenmischen was vielleicht nicht unbedingt zusammengehört aber dennoch zusammenpasst. So ist dieses Buch aufgebaut aus Kurzgeschichten mit jeweils einem klassischen und fünf modernen, inhaltlich passenden Gedichten dazu. 

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Reisen unter mondlosen Nächten: oder nichts ist wie es scheint. Christine Schmidhofer-Roiter

Die Paarbeziehung ist eine komplizierte Sache. Frauen sagen oftmals das Gegenteil von dem was sie denken - oder gar nichts. Der Mann wiederum ist einfacher gestrickt und versteht es nicht zwischen den Worten zu lesen. Im vorliegenden Buch geht es um die Komplexität der Paarbeziehung. Nina liebt ihren Exmann noch immer, aber die beiden reden aneinander vorbei. Das Paar macht eine Reise nach San Sebastian, von der sich Nina eine Antwort auf ihre Fragen erhofft. Leider vergeblich. Sie beschließt daher, allein zu bleiben.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit