AROVELL VERLAG - Manuskripte bitte als Anhang senden an den Leiter Paul Jaeg Gosau - paul@jaeg.at


HELENA ADLER: GEDENK-ABEND für die Autorin HELENA ADLER SALZBURG - Die Veranstaltung des Literaturhauses Salzburg war bestes vorbereitet, als ich am 15.5.2024 dort ankam. Volles Haus, interessiertes Publikum, das vorwiegend aus Helenas Freundeskreis zusammengesetzt war. Dieser kümmerte sich (hoch schätzenswert) in den letzten Lebenswochen intensiv um die Autorin (Krebs). Ihre drei Bücher wurden vorgestellt, ihr Lebensweg, - und ein großes Danke an ihre Freunde sprach ihr Gatte Thomas Stadler in berührender Weise aus!

 

1. Buch ""Hertz 52" 2018, im Arovell Verlag 

2. Buch "Die Infantin trägt den Scheitel links" 2020, im Jung und Jung Verlag 

3. Buch "Fretten" 2022, im Jung und Jung Verlag 

 

Es wird bald einen neuen großen österr. Literaturpreis geben. Fixe Zusagen liegen von Land SBG und Bund bereits vor:

"Helena-Adler-Preis". Für Rebellische Literatur! 

NEUE AROVELL-BÜCHER 2024  Im Buchhandel erhältlich

Peter Reutterer, Der Filmwandler, 24.90

Helena Adler, Hertz 52, 24.90 



 

DER NEUE KATALOG IST DA! Paul Jaeg "Neue Bilder 2022 / 2023". 40 Seiten A4; 19,90; Arovell Verlag Gosau.


 

WÄHREND DIE ZEIT ROSTET

Der neue Roman ist da! Hurra! Bestellbar ab 11.11.2023 bei den Buchhandlungen oder bei paul@jaeg.at 

GG Krenner ist Mitglied bei: PEN, IG-AutorInnen Wien, Autorenkreis Linz usw. 

sh. WIKIPEDIA und Google! Er lebt im Mühlviertel OÖ und hat bisher viele Bücher verlegt. 


Liebe Freunde des Arovell Verlags! 

 

Im Frühjahr 1991 gründete ich diesen literarischen Verlag. Vom 1.3. 2016 bis zum 1. 3. 2023 führte den Verlag

meine Tochter von Wien aus. 

 

Von 1991 bis März 2024 haben wir 236 Bücher herausgegeben. 

 

Dazu erschienen noch diverse Zeitschriften, wie "aroqart" usw. 

 

Ab 1. 3. 2023 liegt die Leitung wieder in meinen Händen. 

 

Euer Paul Jaeg von Gosau

 


Arovell Verlag

Liesengasse 1

A-4824 Gosau

 

www.arovell.at 

www.jaeg.at 

mails:

paul@jaeg.at 


INFO 

 

 

Der Verlag betreut seit 2008 die Perfomance-Gruppe "Sinnenbrand"  

mit Peter Assmann, Ferdiand Götz, Richard Wall u. Paul Jaeg.

Und ab 2023 die Gruppe "artlinetrio" in Linz,

mit Silvia Sun, Thomas Steiner und Paul Jaeg. .